Portrait

Ask me anything

travel-by-ev
(Reiseberichte von Unterwegs und Anderswo)

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

DAS WAR UNSERE REISE IN DEN FRÜHLING
Viele Orte haben wir auf dieser Reise gesehen. Das waren z.B. in Bayern die Städte Rothenburg o.d.T., Dinkelsbühl und Nördlingen. Am Bodensee Lindau, Bregenz, Konstanz und Meersburg. Zürich in der Schweiz. Am Gardasee Lazise, Bardolino, Malcesine, Garda, Torbole, Gardone Riviera, Toscolano-Maderno, Sirmione, Limone und Verona. 
Das Wetter roch teilweise schon etwas nach Sommer. Teils war’s ziemlich kühl. Regen und auch Schneeregen waren dabei. Aber wie’s auch war, es war gut so.

DAS WAR UNSERE REISE IN DEN FRÜHLING
Viele Orte haben wir auf dieser Reise gesehen. Das waren z.B. in Bayern die Städte Rothenburg o.d.T., Dinkelsbühl und Nördlingen. Am Bodensee Lindau, Bregenz, Konstanz und Meersburg. Zürich in der Schweiz. Am Gardasee Lazise, Bardolino, Malcesine, Garda, Torbole, Gardone Riviera, Toscolano-Maderno, Sirmione, Limone und Verona.
Das Wetter roch teilweise schon etwas nach Sommer. Teils war’s ziemlich kühl. Regen und auch Schneeregen waren dabei. Aber wie’s auch war, es war gut so.

ABENDS IN DINKELSBÜHL
Zum Abschluss unserer Reise ging’s heute Abend nochmal in die historische Altstadt von Dinkelsbühl. Abendessen im Gasthaus zur Glocke. Nur gut daß es in unseren Breiten diese Gasthaus-Kultur nicht gibt. Jeden Tag Schweinsbraten und bayerisches Bier in einem gemütlichen Gasthaus wäre dann doch zuviel. Auch wenn’s gut schmecken würde.

ABENDS IN DINKELSBÜHL
Zum Abschluss unserer Reise ging’s heute Abend nochmal in die historische Altstadt von Dinkelsbühl. Abendessen im Gasthaus zur Glocke. Nur gut daß es in unseren Breiten diese Gasthaus-Kultur nicht gibt. Jeden Tag Schweinsbraten und bayerisches Bier in einem gemütlichen Gasthaus wäre dann doch zuviel. Auch wenn’s gut schmecken würde.

KAFFEETRINKEN IM SAMOCCA
In Nördlingen haben wir im SAMOCCA Kaffee getrunken. Dazu gab’s “Cake Pops”, Kuchen am Stil mit Schokoladenüberzug. Eine Füllung aus Kuchenteig, Frischkäse und noch so allerhand. Hat echt gut geschmeckt. 

Übrigens, bei SAMOCCA bekommen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit einen Job mitten im Leben auszuüben, ganz nach ihren Fähigkeiten. Das ist bestimmt besser als in einer Hinterhofwerkstatt zu werkeln. SAMOCCA gibt es schon in vielen Städten. Nur zu empfehlen. Gutes Konzept. 
Hier lasse ich mein Geld lieber als es in irgend einem Café einer lustlosen Kellnerin in die Hand zu drücken, die mir übergeschwappten lauwarmen Kaffee mit matschiger Torte serviert hat.

KAFFEETRINKEN IM SAMOCCA
In Nördlingen haben wir im SAMOCCA Kaffee getrunken. Dazu gab’s “Cake Pops”, Kuchen am Stil mit Schokoladenüberzug. Eine Füllung aus Kuchenteig, Frischkäse und noch so allerhand. Hat echt gut geschmeckt.

Übrigens, bei SAMOCCA bekommen Menschen mit Behinderung die Möglichkeit einen Job mitten im Leben auszuüben, ganz nach ihren Fähigkeiten. Das ist bestimmt besser als in einer Hinterhofwerkstatt zu werkeln. SAMOCCA gibt es schon in vielen Städten. Nur zu empfehlen. Gutes Konzept.
Hier lasse ich mein Geld lieber als es in irgend einem Café einer lustlosen Kellnerin in die Hand zu drücken, die mir übergeschwappten lauwarmen Kaffee mit matschiger Torte serviert hat.

RETTET DIE BÄUME
Eine Aktion in Dinkelsbühl zum Schutz des deutschen Waldes will ich hier nicht unerwähnt lassen: “Rettet die Bäume, eßt die Biber”. Ja genau, darüber sollten wir einmal nachdenken. 
Übrigens, die Aktion kann man durch den Kauf diverser Kleidungsstücke unterstützen.

RETTET DIE BÄUME
Eine Aktion in Dinkelsbühl zum Schutz des deutschen Waldes will ich hier nicht unerwähnt lassen: “Rettet die Bäume, eßt die Biber”. Ja genau, darüber sollten wir einmal nachdenken.
Übrigens, die Aktion kann man durch den Kauf diverser Kleidungsstücke unterstützen.

IMMOBILIEN-SCHNÄPPCHEN (TEIL 2)
In diesem Objekt in Dinkelsbühl stand leider nur die Dachwohnung zum Verkauf. Vielleicht doch etwas zu klein.

IMMOBILIEN-SCHNÄPPCHEN (TEIL 2)
In diesem Objekt in Dinkelsbühl stand leider nur die Dachwohnung zum Verkauf. Vielleicht doch etwas zu klein.

IMMOBILIEN-SCHNÄPPCHEN
Ist ja gerade wieder aktuell, Betrug bei Immobilien. Auch zu lesen in der BILD. Gerade im Urlaub fällt man gerne auf vermeintlich lukrative Angebote herein. Nicht wir! Der Makler in Nördlingen meinte, daß wir bei diesem Objekt (siehe Foto) nichts falsch machen könnten. Das haben wir uns natürlich nicht zweimal sagen lassen. Wir sind ja nicht doof.

IMMOBILIEN-SCHNÄPPCHEN

Ist ja gerade wieder aktuell, Betrug bei Immobilien. Auch zu lesen in der BILD. Gerade im Urlaub fällt man gerne auf vermeintlich lukrative Angebote herein. Nicht wir! Der Makler in Nördlingen meinte, daß wir bei diesem Objekt (siehe Foto) nichts falsch machen könnten. Das haben wir uns natürlich nicht zweimal sagen lassen. Wir sind ja nicht doof.

Dinkelsbühl

Für alle die noch nicht in Dinkelsbühl waren: dieser Ort ist unbedingt eine Reise wert. Die bunten Häuser in der historischen Altstadt, die Stadttore und Türme, die netten Lokale und die fränkische Küche.

FARBIGES DINKELSBÜHL
Recht eigenwillig mutet dieser Versuch einer Straßenverschönerung in Dinkelsbühl an. Die Farben eher gesetzt aber durchaus harmonisch in der Gesamtwirkung.

FARBIGES DINKELSBÜHL
Recht eigenwillig mutet dieser Versuch einer Straßenverschönerung in Dinkelsbühl an. Die Farben eher gesetzt aber durchaus harmonisch in der Gesamtwirkung.

OSTEREIER IN DINKELSBÜHL
In Dinkelsbühl hat der Osterhase mitten in der historischen Altstadt sein Nest gebaut. Muss auch ein ziemlich großes Häschen gewesen sein.

OSTEREIER IN DINKELSBÜHL
In Dinkelsbühl hat der Osterhase mitten in der historischen Altstadt sein Nest gebaut. Muss auch ein ziemlich großes Häschen gewesen sein.

DCC CAMPINGPARK IN DINKELSBÜHL
Jetzt sind wir wieder in Bayern. Hier ist’s so ganz anders als am Gardasee. Wenig los (die Bayern sind jetzt am Gardasee) und ziemlich kühl. Zu Ostern soll’s auch hier voll werden. Aber da sind wir dann längst wieder entschwunden.

DCC CAMPINGPARK IN DINKELSBÜHL
Jetzt sind wir wieder in Bayern. Hier ist’s so ganz anders als am Gardasee. Wenig los (die Bayern sind jetzt am Gardasee) und ziemlich kühl. Zu Ostern soll’s auch hier voll werden. Aber da sind wir dann längst wieder entschwunden.