Portrait

Ask me anything

travel-by-ev
(Reiseberichte von Unterwegs und Anderswo)

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's! Reise, reise!

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

TSCHÜSS…

Alles hat ein Ende, auch dieser Urlaub. 

P.S. Fortsetzung folgt.

TSCHÜSS…

Alles hat ein Ende, auch dieser Urlaub.

P.S. Fortsetzung folgt.

SCHRÄGE VÖGEL

Vor dem Bahnhof in Westerland wird man von diesen schrägen Typen empfangen. Das waren sicherlich nicht die einzigen schrägen Vögel die wir heute auf Sylt gesehen haben.

SCHRÄGE VÖGEL

Vor dem Bahnhof in Westerland wird man von diesen schrägen Typen empfangen. Das waren sicherlich nicht die einzigen schrägen Vögel die wir heute auf Sylt gesehen haben.

DER STRAND VON WESTERLAND

Und das ist der Strand von Westerland. Strandkorb an Strandkorb, viel heller Sand und grünblaues Wasser.

DER STRAND VON WESTERLAND

Und das ist der Strand von Westerland. Strandkorb an Strandkorb, viel heller Sand und grünblaues Wasser.

WESTERLAND AUF SYLT

Zwischen Strand und Bahnhof liegt allerdings der Hauptort der Insel, Westerland. Und das ist bestimmt nicht der schönste Ort an der Nordseeküste. Aber mit ein paar Filtereinstellungen läßt man den hässlichen Beton noch recht freundlich aussehen.

WESTERLAND AUF SYLT

Zwischen Strand und Bahnhof liegt allerdings der Hauptort der Insel, Westerland. Und das ist bestimmt nicht der schönste Ort an der Nordseeküste. Aber mit ein paar Filtereinstellungen läßt man den hässlichen Beton noch recht freundlich aussehen.

SYLT FÜR EINEN TAG

Heute ging es mit dem Zug von Husum nach Westerland auf Sylt. Endlich auch mal wieder herrliches Sonnenwetter. Eine Stunde benötigt der Zug von Husum auf die Insel. Und dann steht man am beliebtesten Strand der deutschen Nordseeküste.

SYLT FÜR EINEN TAG

Heute ging es mit dem Zug von Husum nach Westerland auf Sylt. Endlich auch mal wieder herrliches Sonnenwetter. Eine Stunde benötigt der Zug von Husum auf die Insel. Und dann steht man am beliebtesten Strand der deutschen Nordseeküste.

ABENDS AUF DEM CAMPINGPLATZ

Selbst die Abende auf dem Campingplatz in St. Peter-Ording haben jetzt etwas. Längst haben die Pfingsturlauber den Platz verlassen. Und dann noch die abendlichen Sonnenstrahlen die den Platz beleuchten.

ABENDS AUF DEM CAMPINGPLATZ

Selbst die Abende auf dem Campingplatz in St. Peter-Ording haben jetzt etwas. Längst haben die Pfingsturlauber den Platz verlassen. Und dann noch die abendlichen Sonnenstrahlen die den Platz beleuchten.

DAS WATTENMEER

Abendlicher Himmel über dem Wattenmeer bei Friedrichskoog.

DAS WATTENMEER

Abendlicher Himmel über dem Wattenmeer bei Friedrichskoog.

BRUNSBÜTTEL AN DER ELBE

Hier in Brunsbüttel hat der Nordostseekanal seinen Anfang. 98 Kilometer von der Elbe bis zur Ostsee. Täglich befahren ca. 110 Schiffe den Kanal. Die weißen Kreuzfahrtschiffe ziehen natürlich die meisten Blicke auf sich.

BRUNSBÜTTEL AN DER ELBE

Hier in Brunsbüttel hat der Nordostseekanal seinen Anfang. 98 Kilometer von der Elbe bis zur Ostsee. Täglich befahren ca. 110 Schiffe den Kanal. Die weißen Kreuzfahrtschiffe ziehen natürlich die meisten Blicke auf sich.

CAMPING AN DER NORDSEE

Und zwischendurch scheint auch mal die Sonne. Was kümmert uns das bißchen Regen, Hauptsache der Wind weht.

CAMPING AN DER NORDSEE

Und zwischendurch scheint auch mal die Sonne. Was kümmert uns das bißchen Regen, Hauptsache der Wind weht.

GÄSTEHAUS PINGUIN

Das Gästehaus Pinguin. Eine der ersten Adressen in St. Peter-Ording.

GÄSTEHAUS PINGUIN

Das Gästehaus Pinguin. Eine der ersten Adressen in St. Peter-Ording.